Du betrachtest gerade Hanskin Pore Cleansing Oil AHA – bestes Reinigungsöl für das Gesicht! 😍

Hanskin Pore Cleansing Oil AHA – bestes Reinigungsöl für das Gesicht! 😍

Puh, ich habe schon echt lange nichts mehr Hanskin probiert und das obwohl ich mit dem letzten Produkt (Hanskin Real Complexion Hyaluron Skin Essence) eigentlich so zufrieden war. Selbst schuld, denn dieses Reinigungsöl war wieder ein absoluter Glücksgriff! 😅

Damit wirbt Hanskin

Das Pore Cleansing Oil AHA soll sanft Talg aus den Poren, Make-Up und abgestorbene Hautzellen entfernen. Es soll die Haut auch nach der Anwendung mit Feuchtigkeit versorgen, indem es einen feuchtigkeitsschützenden Film bildet.

Die Eckdaten des Hanskin Pore Cleansing Oils AHA

  • Art des Reinigers: ölbasierter Reiniger
  • Hauttyp (laut Hersteller): trockene Haut
  • Hauttyp (meine Empfehlung): trockene bis normale + empfindliche Haut
  • Hautpflege: Feuchtigkeit + Peeling
  • Inhalt: 300 ml
  • Ohne: Parabene, Alkohol, künstliche Duft- und Farbstoffe
  • Herstellung: vegan

Inhaltsstoffe

Ethylhexyl Palmitate, Mineral Oil, Helianthus Annuus (Sunflower) Seed Oil, PEG-20 Glyceryl Triisostearate, Caprylic/​Capric Triglyceride, 1,2-Hexanediol, Tocopheryl Acetate, Litsea Cubeba Fruit Oil, Pentaerythrityl Tetra-Di-T-Butyl Hydroxyhydrocinnamate, Citrus Aurantium Dulcis (Orange) Peel Oil, Lavandula Angustifolia (Lavender) Oil, Pelargonium Graveolens Oil, Water, Canarium Luzonicum Gum Nonvolatiles, Rosmarinus Officinalis (Rosemary) Leaf Oil, Eucalyptus Globulus Leaf Oil, Lactic Acid, Glycolic Acid, Citric Acid, Citrus Aurantium Amara (Bitter Orange) Flower Oil, Anthemis Nobilis Flower Oil, Camellia Japonica Seed Oil, Argania Spinosa Kernel Oil, Simmondsia Chinensis (Jojoba) Seed Oil, Glycerin, Butylene Glycol, Glycine, Camellia Japonica Flower Extract, Lysine, Leucine, Methionine, Ficus Carica (Fig) Fruit Extract, Valine, Centella Asiatica Extract, Rhus Semialata Gall Extract, Oxygen, Ceramide NP, Sodium Hyaluronate, Cysteine, Aspartic Acid, Isoleucine, Alanine, Arginine, Tyrosine, Phenylalanine, Proline, Hydrogenated Lecithin, Histidine

Meine Erfahrung mit dem Hanskin Pore Cleansing Oil AHA

Der erste Eindruck

Das Reinigungsöl kommt in einer getönten Pumpflasche aus Plastik daher. Das Öl selbst hat keine Farbe und einen eher gewöhnungsbedürftigen Duft. Dieser ist sehr schwer zu beschreiben: Er riecht wie eine Mischung aus Zitrus- und Kräuternuancen. Definitiv nicht mein Lieblingsduft…

Ansonsten verhält sich das Hanskin Pore Cleansing Oil AHA wie jedes andere Reinigungsöl:

  • Es lässt sich leicht verteilen,
  • entfernt mühelos auch wasserfestes Make-Up,
  • emulgiert bei Berührung mit Wasser und
  • lässt sich leicht wieder abwaschen, ohne einen Film zu hinterlassen.

Die Inhaltsstoffe

Von den Inhaltsstoffen her sieht das Hanskin Pore Cleansing Oil AHA echt nicht schlecht aus: Es enthält zwölf Pflanzenöle und weitere vier Pflanzenextrakte, welche allesamt die Haut pflegen (grün markiert). Zudem enthält das Reinigungsöl drei verschiedene AHAs, welche die Haut peelen und in der Mitte der Liste vorkommen (blau markiert). Erwähnenswert sind noch fünf weitere Inhaltsstoffe, darunter Ceramide und Hyaluronsäure, welche die Haut beruhigen und mit Feuchtigkeit versorgen (lila markiert).

Einziges Manko ist das enthaltene Mineralöl, welches potenziell die Poren verstopfen kann (orange markiert). Bei mir hat es das nicht getan, aber aufgrund dieses Inhaltsstoffs würde ich das Reinigungsöl nicht unreiner Haut empfehlen.

Die Wirkung

Aufgrund dieses merkwürdigen Duftes war ich anfangs überhaupt nicht begeistert von dem Hanskin Pore Cleansing Oil AHA. Aber mit der Zeit hat mich seine Wirkung vollends überzeugt: Nach und nach hat das Reinigungsöl meine normale Haut sichtbar reiner gemacht! Ich habe das Gefühl, dass es meine Poren wirklich super ausgereinigt hat, obwohl diese Sorte des Öls AHAs enthält, welche die Haut eigentlich nur oberflächlich peelen.

Tatsächlich gibt es von dem Hanskin Pore Cleansing Oil drei verschiedene Sorten, die auf bestimmte Hauttypen abgestimmt sind:

Ich hatte das Hanskin Pore Cleansing Oil AHA in meiner Korean Beauty Box, welche ich gekauft habe, als ich noch keine Neurodermitis hatte. Jetzt würde ich wahrscheinlich die Sorte mit PHAs wählen. Aber nichtsdestotrotz finde ich, dass das Hanskin Pore Cleansing Oil AHA meine Haut überhaupt nicht gereizt hat. Ich habe sogar das Gefühl, dass dieser leicht peelende Effekt geholfen hat, meine Neurodermitis zu minimieren!

Daher würde ich das Hanskin Pore Cleansing Oil AHA nicht nur trockener, sondern auch normaler und empfindlicher Haut empfehlen. Öliger und unreiner Haut würde ich eher die Sorte mit BHAs empfehlen, da diese Säuren auch in die Poren eindringen und besser peelen als AHAs.

Was ich außerdem toll finde, ist die große Größe des Reinigungsöls (300 ml). Ich habe ca. sechs Monate gebraucht, bis die Flasche alle hatte (bei 1-2 Pumpstößen pro Tag)!

💕 Bist du auf der Suche nach neuen Lieblingsprodukten?
Hier kannst du alle Heiligen Grale ansehen, die ich bis jetzt gefunden habe. Außerdem findest du hier alle K-Beauty-Produkte für deinen Hauttyp

Mein Fazit

Das Hanskin Pore Cleansing Oil AHA ist das beste Reinigungsöl für das Gesicht, was ich bis jetzt probiert habe! Meine normale Haut hat es langfristig reiner gemacht und sogar mit meiner Neurodermitis geholfen. Ich würde es normaler bis trockener und empfindlicher Haut empfehlen und definitiv wieder kaufen!

Wo kann ich mir das Hanskin Pore Cleansing Oil AHA kaufen?

Das Reinigungsöl war in meiner Korean Beauty Box von BeautyLove. Die ganze Box (zusammen mit anderen K-Beauty-Produkten) kostet dort im Moment ca. 40 Euro (inkl. Versand). Dabei könnt ihr euch sogar aussuchen, welches der drei Pore Clansing Oils von Hanskin ihr in eurer Box haben wollt!

Einzeln bekommt ihr alle drei Sorten des Reinigungsöls auch bei Litte Wonderland für ca. 33 Euro (zzgl. Versand) pro Stück. Bei Douglas findet ihr auch das Hanskin Pore Cleansing Oil BHA für ca. 35 Euro (inkl. Versand).

Dir hat der Blogbeitrag gefallen oder du hast eine Frage? Schreib mir gerne einen Kommentar! (Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht!)

Schreibe einen Kommentar